Das gesunde Therapiepferd

  • Kursdauer: 2 Tage
  • Uhrzeiten: 10 - ca. 17 Uhr
  • Kursort: Oberstdorf
  • Kosten: 150 €

In diesem Seminar lernen Sie Unwille von körperlichen Beeinträchtigungen beim Pferd zu unterscheiden. Ziel der zwei Tage ist es den Blick für Warnsignale zu schärfen, die Zusammenhänge zwischen der Anatomie des Pferdes und der Bedeutung für das Reit- bzw. Therapiepferdes zu erkennen, sowie praktische „Übungen“ zur Gesunderhaltung zu erlernen.

Eigenes Videomaterial kann als Grundlage zur Beurteilung gerne mitgebracht werden. Pferde stehen vor Ort zur Verfügung.

Theoretischer Teil
  • Anatomie
  • Symptome/ Warnsignale
  • Bewegungsanalyse des Reitpferdes
  • Auswetung von Bildmaterial
  • gesundes (Ausgleichs-) Training
  • Fütterung
Praktischer Teil
  • Sattelanprobe
  • Ausrüstungskunde
  • Analyse verschiedener Pferde
  • praktische Übungen
  • gesundes (Ausgleichs-) Training (z.B. Doppellonge, Longieren am Kappzaum)